Unser Ort Urphershofen ist vielen auch als „Wachtelbuck“ bekannt.

Er liegt im Osten der Gemeinde Steinsfeld und schmiegt sich idyllisch am Fuß der Frankenhöhe in die Landschaft.


GPS Koordinaten: Breitengrad: 49.427655; Längengrad: 10.253832, Höhe: 419m.

 

Am erholsamsten erreichen Sie uns per Fahrrad, denn wir liegen direkt am Aischtal-Radweg zwischen Rothenburg, Bad Windsheim und Bamberg.

Mit einem Blick nach Süden erkennen Sie von der Anhöhe des Weinbergs – die den klangvollen Flurnamen „Wolfskehle“ trägt, die Stadtsilhouette von Rothenburg ob der Tauber mit den Türmen der Jakobskirche.


Einzigartig in ganz Bayern wurde bei uns ein Refugium für Biber geschaffen. Zwischen Heimatsee und Hartungsseen kann der Biber ungestört seinen Lebensraum neu schaffen. Es entsteht wilde Natur mit einer Artenvielfalt und Gewässerreinheit, die so fast keiner mehr kennt. Auch Quellen mit heilender Wirkung soll es bei uns geben. Mehr Infos unter:

http://www.bn-ansbach.de/themen/t1_artenbiotops/t1_2_biber.html

http://www.bibermanagement.de/

 

In den 60er Jahren war Wachtelbuck weit über die Gemeindegrenzen für seine urige Gastwirtschaft bekannt. Die Wirtschaft gibt es schon lange nicht mehr, aber die Gastlichkeit, den Humor und die Herzlichkeit haben wir uns bis heute erhalten.

Seit 2013 veranstalten wir zwischen unseren zwölf Häusern einmal im Jahr einen Dorfflohmarkt für Groß und Klein von nah und fern. Bei Kaffee und Kuchen, Brezeln oder Gegrilltem  können Sie es sich gut gehen lassen, ein Schnäppchen machen oder einfach nur nett mit uns plaudern.


Wir sind ein bunter Haufen unterschiedlichster Menschen, die lieber miteinander als übereinander lachen.

Alle, die uns kennen lernen möchten, laden wir ganz herzlich zum Open-Air-Kino oder zu unserem Weihnachtsplätzchenmarkt am 3. Adventssamstag ein.

Besuchen Sie uns mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß (Bahnhof Hartershofen - 2 km, Bahnhof Steinach - 8 km), wir heißen alle herzlich willkommen.


Es grüßen


die Wachtelbucker