Der Ortsteil Ellwingshofen, liegt  westlich der Staatsstraße 2419 und gehörte bereits vor der Gebietsreform 1972 zur Gemeinde Steinsfeld.  Der Ort, der  durch eine Gemeindestraße klar strukturiert ist,  fügt sich malerisch in seine landschaftliche Umgebung ein. Ringsum eingewachsen von Streuobstwiesen, Hecken, Wiesen und Feldern findet man dort traumhaftes Leben auf dem Land. Bereits um 1800 gab es  wie auch heute sechs  Anwesen in Ellwingshofen, und ist auch heute noch durch drei landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe geprägt.  Alljährlich im November trifft man sich zum Abfischen des gemeinschaftlichen Dorfweihers, der im Rahmen der Flurbereinigung in den 80er Jahren entstanden ist.