Unser Ort Urphershofen ist vielen auch als „Wachtelbuck“ bekannt.

 

Er liegt im Osten der Gemeinde Steinsfeld und schmiegt sich idyllisch am Fuß der Frankenhöhe in die Landschaft.

GPS Koordinaten: Breitengrad: 49.427655; Längengrad: 10.253832, Höhe: 419m.

 

Am erholsamsten, erreichen Sie uns per Fahrrad, denn wir liegen direkt am Aischtal-Radweg zwischen Rothenburg, Bad Windsheim und Bamberg.

Mit einem Blick nach Süden erkennen Sie von der Anhöhe des Weinbergs – die den klangvollen Flurnamen „Wolfskehle“ trägt, die Stadtsilhouette von Rothenburg ob der Tauber mit den Türmen der Jakobskirche.

Einzigartig in ganz Bayern wurde bei uns ein Refugium für Biber geschaffen. Zwischen Heimatsee und Hartungsseen kann der Biber ungestört seinen Lebensraum neu schaffen.

Es entsteht wilde Natur mit einer Artenvielfalt und Gewässerreinheit, die so fast keiner mehr kennt. Auch Quellen mit heilender Wirkung soll es bei uns geben.

 

In den 60er Jahren war Wachtelbuck weit über die Gemeindegrenzen für seine urige Gastwirtschaft bekannt. Die Wirtschaft gibt es schon lange nicht mehr, aber die Gastlichkeit, den Humor und die Herzlichkeit haben wir uns bis heute erhalten. Daran kann auch die Autobahn nichts ändern, die in den 1980er Jahren leider direkt neben uns ohne Lärmschutzmaßnahmen gebaut wurde.

 

Dorfflohmarkt für Groß und Klein (2013-2014), Open-Air-Kino oder der wahrscheinlich weltweit einmalige Weihnachtsplätzchenmarkt mit über 50 verschiedenen selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen (2014 -2018), bei uns gab und gibt es immer etwas zu entdecken. Und wenn es nur unsere Dorfbrunnen ist. Der ist nicht nur mit schönen Blumen geschmückt.

Im Sommer dürfen hier auch Erdbeeren, Paprika oder Tomaten wachsen und machen ihn zum Vesperbrunnen, an dem Sie gerne eine Rast einlegen und naschen dürfen.

 

Es grüßen

 

die Wachtelbucker

 

 

 

 


 

      Kontakt:


Gemeinde Steinsfeld

Schulstraße 9

91628 Steinsfeld

Tel:   09861/3561

Fax:  09861/875375

Mail:  gemeinde@steinsfeld.de