Liebe Bürger und Bürgerinnen,

Aufgrund des erneuten Lockdowns, möchten wir Sie bitten,

vorab einen Besprechungstermin für die Sprechstunde mit uns

zu vereinbaren.

 

Das Betreten des Gebäudes ist weiterhin nur mit Mund-Nasen-Schutz zulässig.


Gemeinderatssitzungen

 

Am Montag, 12.04.2021, um 19.30 Uhr, findet die Sitzung des

Gemeinderates in der Alten Schule in Gattenhofen statt.

Die Sitzung ist öffentlich.

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 


Das Gymnasium Carolinum Ansbach (Reuterstraße 9, 91522 Ansbach) plant, am Samstag, dem 06. März 2021, von 9:00 bis 12:00 Uhr einen Tag der offenen Tür zu veranstalten.

Die Schule ist ein sprachliches, humanistisches und musisches Gymnasium mit Englisch oder Latein als erster Fremdsprache.

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler, die in das Gymnasium übertreten möchten, sind herzlich eingeladen, zusammen mit ihren Kindern Kontakt mit dem Carolinum aufzunehmen.

Sollte der Tag der offenen Tür stattfinden können, freuen wir uns darauf, Sie durch unser Haus zu führen, Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Ihnen einen erlebnisreichen Vormittag zu verbringen.

Sollte diese Veranstaltung aus Gründen der Pandemie nicht stattfinden können, verweisen wir vorsorglich bereits jetzt auf unsere Homepage.

Dort finden Sie zahlreiche und hilfreiche Informationen über unser Schulprofil. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch für Beratungs- und Orientierungsgespräche gerne zur Verfügung (0981/95316-0).


ANTRITTSBESUCH VON HERRN

ARTUR AUERNHAMMER 

 

Am 25. August begrüßte Frau Kerschbaum Herrn Artur Auernhammer (MdB) in der Gemeindekanzlei in Steinsfeld.

Mit anwesend war auch der zweite Bürgermeister Herr Langenbuch.

In einem informativen Gespräch ging es unter anderem um die notwendigen Kanalbaumaßnahmen, die neu gebaute Kläranlage und die Schaffung neuer Kindergartenplätze.

 

 


VEREIDIGUNG VON ZWEI NEUEN FELDGESCHWORENEN UND WAHL DES OBMANNS UND SEINES STELLVERTRETERS FÜR DIE GEMARKUNG ENDSEE

 

Am 04. August wurden durch Wahl der Feldgeschworenen Endsee und anschließende Vereidigung durch die 1. Bgm. Margarita Kerschbaum. Die beiden Bürger Stefan Botsch und Klaus Härdtlein in die Gemeinschaft der Feldgeschworenen Endsee berufen. Zusätzlich wurden als Obmann Wilhelm Korder und als sein Stellvertreter Richard Gundel von den Feldgeschworenen der Gemarkung Endsee gewählt.


Änderung der Antragsstellung auf Zusatz-Restmüllsäcke (Pflege)

 Das Landratsamt Ansbach hat das Antragsverfahren für den Bezug von

 Zusatz-Restmüllsäcken geändert.

 Sie finden die neuen Formulare unter:

 https://www.landkreis-ansbach.de/B-rgerservice/Abfall/Formulare-und-Satzungen

 oder

 Sie können die Anträge in der Gemeindeverwaltung abholen.

 

 


Gemeinde sucht Land

 

Falls Sie beabsichtigen Land (Feld oder Wiese) zu verkaufen melden Sie sich bitte bei uns.

Die Gemeinde sucht immer wieder Land als Ausgleichs- oder Tauschfläche.